Aug
13

Samson Umzug in St. Michael im Lungau

Es ist immer wieder ein faszinierendes Schauspiel, wenn die mächtigen bis zu 8 Meter hohen Gestalten durch die Orte getragen werden. Bis zu 85 Kilo ruhen dann auf den Schultern eines einzelnen Trägers, der damit sogar einen Walzer vor jedem Gasthaus tanzt. Beim Samson handelt es sich um eine alttestamentarische Figur mit übermenschlichen, in seinen langen Haaren liegenden Kräften. Er stellt symbolisch den Kampf der Juden gegen die Philister dar. Die Geliebte von Samson, die Philisterin Delilah, verriet ihn. Seines Haares beraubt, war auch seine Riesenkraft dahin. Im inneralpinen Raum gibt es zwölf dieser Umzugsriesen, zehn im Lungau und zwei in der Steiermark.

Jul
29

Wandern in Obertauern

Wanderurlaub in Obertauern

Das Salzburger Land ist weithin bekannt für seine wunderbare Bergwelt und hier in Obertauern können Sie Ihre Wanderung schon hoch oben starten. Schnüren Sie bei einem Sommerurlaub in Obertauern Ihre Wanderschuhe, schnallen Sie sich Ihren Rucksack auf den Rücken und nehmen Sie Ihre Kinder bei der Hand. Es ist wieder Zeit für einen Wanderurlaub in Obertauern. Herrliche Landschaften in intakter Natur lassen sich am Besten genießen, wenn man Sie aus eigener Kraft beim. Ganz egal, ob Sie lieber eine gemütliche Runde mit Ihrer Familie über die zahlreichen Almen machen wollen oder ob Sie auf einen spektakulären Gipfel rund um Obertauern wandern wollen, Sie können sich jeden Tag für ein neues Ziel entscheiden und bewegen sich dabei immer auf perfekt markierten Wanderwegen.

Jul
12

Zirbenzapfen in Obertauern

Heute war Michaela Veit auf der Jagd nach Zirbenzapfen. Dies stellt sich immer als äußerst gefährlich da. Die Zirbe ist ein Baum des Hochgebirges und kommt vorwiegend in Höhen zwischen 1500 und 2200 m vor. Hervorragend verkraftet sie Temperaturschwankungen und übersteht die schwierige Phase des späten Bergfrühlings mit lange gefrorenem Boden. Der äußerst langsam wachsende Baum erreicht ein Alter von 1000 und mehr Jahren.

Bis zu 25 Meter werden diese Bäume hoch – das heißt beim erklimmen der Zirbe ist Vorsicht angesagt. Nur mit der richtigen Kletterausrüstung wagt sich Michaela bis auf die Spitze, wo sie die (auch bei Eichhörnchen beliebten) Zirbenzapfen pflückt. Dies haben jetzt die perfekte Reife und werden danach zu Zirbenschnaps verarbeitet.

Wie dies funktioniert? Im Großen und Ganzen so:

  1. Zirbenzapfen – in Scheiben schneiden – wir empfehlen ca. 4 Zapfen pro Liter.
  2. ein paar Geheimzutaten hinzufügen
  3. pro Liter Alkohol ca. 70 g Kandiszucker verwenden
  4. alles zusammen ansetzten -  je nach Lust und Laune entweder Obstler, Wodka, Korn oder weißem Rum.
Heute ist der Baum übrigens geschützt. So ist in Oberösterreich und Kärnten das Ernten der Zirbenzapfen verboten, in Obertauern zu kleinen Mengen erlaubt.
Kosten können Sie diesen feinen Zirbenschnaps im Winter an unserer Hotelbar :-)

Jul
08

Mittelalter Fest in Mauterndorf

800 Jahre Markt Mauterndorf (nur 15 km von Obertauern entfernt) und das alljährliche Mittelalterfest.

So haben wir uns heute ins 15.Jhdt entführen und einen mittelalterlichenTag erleben dürfen. Der historische Marktbereich hat sich in einen pulsierenden und musikalischen Platz verwandelt, der einen herrlich und hautnah Geschichte erleben lässt.

Es war eine Zeitreise der besonderen Art!

Jun
30

Blumenlexikon Obertauern

Heute dürfen wir Ihnen einige der wunderschönen Blumen vorstellen, die bei uns in Obertauern wachsen.

Haben Sie zum Bespiel gewusst, dass die Bach-Nelkenwurz eine Pflanzenart aus der Gattung der Nelkenwurzen in der Familie der Rosengewächse ist?

Geflecktes Knabenkraut

Die Bach-Nelkenwurz ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Nelkenwurzen in der Familie der Rosengewächse. Das Artepitheton rivale bedeutet „am Bach wachsend“.

Bachnelken Wurz

Wiesen-Storchenschnabel

SumpfwollgrasFünfingerkraut

Alpenflora bezeichnet alle Pflanzenarten, die im Bereich der Alpen oberhalb der Baumgrenze vorkommen.  Beim Wandern erreicht man in Obertauern diese Grenze bereits.

Jun
26

Wanderung auf die Herbertspitze in Obertauern

Heute führte uns Michaela Veit auf die Herbertspitze (2137m)

Aufstieg beginnt am Weg Nr. 22 über die Piste hinauf zur Liftstation Gamsleiten 2. Wo der Weg zur Gamsleitenspitze rechts weitergeht, quert man unterhalb der Herbertspitze nach Osten, dann steil und etwas schrofig auf den Grat und über diesen zum Gipfel. Retour auf dem gleichen Weg. Mittelschwere Bergwanderung.

Bei diesem Wetter hat man eine traumhafte Aussicht auf den Ort Obertauern. Von allen Seiten pfeiffen die Mankei und wenn man schnell genug schaut, sieht man diese auch in geringer Entfernung herumtoben.

Jun
26

Nachhaltigkeit ist uns wichtig

Letzte Woche in der Zeitung! Nachhaltigkeit und der bewusste Umgang mit unseren regionalen Ressourcen liegen uns am Herzen! Mit dem AMA-Siegel garantieren wir die transparente Kennzeichnung von qualitativ hochwertigen und regionalen Produkten

Jun
21

Sommerprogramm in Obertauern

Auch in diesem Sommer wird Ihnen in Obertauern wieder viel geboten!

Wenn Sie einen Ausflug oder Aufenthalt geplant haben, werfen Sie einen Blick auf das Sommerprogramm:

http://www.obertauern.com/sommerurlaub-oesterreich/sommerprogramm.html

Jun
17

Wanderung auf die Pritzhütte am Katschberg

Unser heutiger Tages Ausflug und unser Tipp für diese Woche:
Eine Wanderung auf die Pritzhütte am Katschberg.  Der Katschberg oder die Katschberghöhe (1641 m ü. A.) verbindet das Katschtal in Kärnten mit dem Lungau im Salzburger Land. Katschberghöhe ist zugleich der Siedlungsname der Rotte am Scheitel des Passes, die zur Kärntner Gemeinde Rennweg am Katschberg gehört.Die Straße über die Katschberghöhe führt von der Gemeinde Rennweg am Katschberg über die Passhöhe nach Sankt Michael im Lungau. Auf der Passhöhe verläuft die Grenze zwischen den Bundesländern Kärnten und Salzburg. Sie bildet den Übergang von den Hohen Tauern (Hafnergruppe) im Westen zu den Gurktaler Alpen (Nockberge) im Osten.

Die Pritzhütte im Naturschutzgebiet Gontal am Katschberg. Das Wanderziel im Sommer und mit dem Pferdeschlitten im Winter.

Anreise:
An der Abfahrt St. Michael im Lungau von der A10 abfahren und durch den Ort St. Michael durchfahren. Bei Kreuzung auf die B99 rechts in Richtung Katschberg-Katschberghöhe auffahren.Auf der Katschberghöhe zum Gasthof Bacher.

Jun
11

Oldtimer Treff in Mauterndorf

Heute fand der Oldtimer Treff in Mauterndorf statt.
Mauterndorf ist nur ca. 20 km von Obertauern entfernt und auch bekannt durch die Burg Mauterndorf . Sie sicherte seit 1253 den unter Erzbischof Leonhard von Keutschach auf einer alten Römerstraße erneuerten wichtigen Übergang über den Radstädter Tauern. Die Burg diente seit dem späten 14. Jahrhundert außerdem auch als Mautstelle. Heute befindet sich das Lungauer Landschaftsmuseum dort und ist einen Besuch oder ein feines Mittagessen wert.

Wir bewunderten heute viele Oldtimer Autos, Traktoren und Motorräder!

Ältere Beiträge «