«

»

Apr
12

Eine Ladung Schnee gefällig?

Wir haben noch genug! Liftbetrieb traditioneller Weise bis 1. Mai und wir haben bis 23. April für Sie geöffnet.

Ladung Schnee

Obertauern, mit 1.740 Metern der höchstgelegene Wintersportort des Salzburger Landes, konnte sich schon immer einer natürlich gegebenen Schneesicherheit rühmen. Jetzt hat diese quasi ein amtlich und wissenschaftlich bewiesenes Siegel bekommen. Einer Studie des bekannten Skitourismus-Forschers Günther Aigner zufolge, ist Obertauern jener Wintersportort mit den größten Schneehöhen in Österreich.
Die Studie stützt sich auf die größtenteils seit mehr als einhundert Jahren existierenden Schneemengen-Messungen der Österreichischen Hydrographischen Landesdienste. Für die Untersuchung wurden die Messungen der vergangenen 30 Jahre in den sieben österreichischen Bundesländern herangezogen, in denen Wintersport überhaupt möglich ist. Aus diesen Bundesländern wurde der jeweils schneereichste Ort in den Vergleich einbezogen. Mit 264 Zentimeter als mittlere maximale Schneehöhe führt Obertauern das Ranking der Vergleichsorte mit großem Abstand an. Interessant ist auch, dass sich die Schneehöhen in Obertauern der Studie zufolge statistisch gesehen in den letzten 108 Jahren nicht verändert haben. So folgert Günther Aigner, dass es keinerlei Indizien gibt, dass es in Obertauern einen Trend zu sinkenden Schneemengen gibt. Will heißen: Die Schneesicherheit Obertauerns ist nicht nur eine werblich motivierte Behauptung, sondern eine wissenschaftlich belegte Tatsache.

We still have enough snow! Lifts open until 1st of May and we are open until 23rd of April.

Obertauern, with 1,740 meters the highest winter sports resort of the Salzburger Land, has always been able to boast of a naturally given snow safety. Now this has almost got an officially and scientifically proven seal. According to a study by the well-known ski tourism researcher Günther Aigner, Obertauern is the winter sports resort with the largest snow depths in Austria.
The study is based on the majority of the snowmass measurements of the Austrian Hydrographic Land Services for more than one hundred years. For the investigation, the measurements of the past 30 years were used in the seven Austrian federal states in which winter sport is possible at all. From these federal states, the most densely populated place was included in the comparison. With 264 centimeters as the average maximum snow depth, Obertauern leads the ranking of the comparison places by a great distance. It is also interesting that the snow levels in the upper troughs of the study have not changed statistically in the last 108 years. Thus Günther Aigner concludes that there is no evidence that there is a trend in falling snowfall in Obertauern. In other words, the snow safety of Obertauern is not just a motif, but a scientifically proven fact.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Spam protection by WP Captcha-Free